Brut

Brut

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Mischling, männlich, ca. 10-12 Jahre alt, 60 cm im Widerrist, 47 kg schwer, geimpft, kastriert, gesund

Im Tierheim hat es dieser liebe Hund sehr schwer!

Brut ist ein charmanter und gutmütiger Rüde, der nach dem Tod seines Besitzers ins Tierheim gebracht wurde und seitdem hier mit anderen 800 Hunden lebt.

Der kontaktfreudige und absolut menschenbezogene Brut hat es hier sehr schwer – ohne viel Kontakt mit Menschen und menschliche Zuneigung, die er so verzweifelt braucht. Er versteht sich auf Anhieb mit unbekannten Menschen und baut leicht Kontakt auf; mit denjenigen, die er schon kennt, ist er Liebe und Zärtlichkeit selbst – er drückt sich zärtlich an einen und schnurrt genüsslich wie eine Katze, wenn er gestreichelt wird. Wenn er einen bekannten Menschen kommen sieht, tänzelt er vor Freude und Ungeduld in seinem Gehege, sodass alle vier Beine rythmisch in Bewegung sind.

Beim Gassi gehen kann man Brut ruhig von der Leine lassen – er mag ruhige Spaziergänge ohne Stress, wenn er alles rundum erkunden und beschnuppern kann. Er hört aufs Wort und wird immer in der Nähe seines Menschen bleiben, immer wieder zu ihm kommen, um Streicheleinheiten zu bekommen. Er zeigt keine Ängste vor Autos oder lauten Geräuschen und geht auf unbekannte Menschen offen zu.

Wasser wird von ihm sehr gemocht. Die Möglichkeit, schwimmen oder einfach sich im Wasser aufhalten zu können würde Brut glücklich machen!

Vor ein paar Jahren, als Brut ganz frisch ins Tierheim kam, wurde er beim Spaziergang von einigen Rüden angefallen; die Wunden wurden zugenäht, der Schock ist aber nicht spurlos an ihm vorbeigegangen: auf manche Rüden reagiert Brut seitdem reserviert. Der Streit geht zwar nie von ihm aus, wenn er aber „angemacht“ wird, wird er sich zu verteidigen wissen. Mit Weibchen klappt die Kommunikation hervorragend.

Mit Katzen wird sich Brut nicht verstehen.

Das Autofahren macht Brut etwas nervös, trotzdem geht er problemlos ins Auto, wenn es notwendig ist.

Brut ist ein hervorragender Familienhund, der möglichst mehr Zeit mit seinem Besitzer verbringen möchte (auch Frauen werden von ihm sehr gemocht).

Sein Mensch ist für ihn alles. Von ihm geliebt zu werden und jede Nacht neben seinem Bett zu schlafen – ein größeres Glück kann sich Brut nicht vorstellen!

http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-hund/

 

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Kastriert

Größe

Rasse

Gesundheit

Status