Bolik

Bolik

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Ich lass‘ mich nicht behindern! 
Mischling aus Kazan, männlich, geboren ca. Mai 2018, 50 cm (Stand Januar  2019), wird jetzt kastriert, geimpft, gesund, das rechte Bein ist geschraubt
Update:
Bolik hat sich von seiner Operation sehr gut erholt. Bei ihm ist alles super verheilt. Er ist sehr agil und tobt ohne Ende. Die OP war voll erfolgreich, sodass er sein Leben ohne Behinderung genießen kann. Die Schraube wird zwar bleiben, aber man sieht ihm keinerlei Beeinträchtigung mehr an.
Boliks Geschichte:
Bolik lebte auf der Straße und wurde von einer netten Rentnerin jeden Tag gefüttert. Bolik wartete jeden Tag auf sie und freute sich wahnsinnig, wenn er sie sah. Eines Tages entdeckte die Dame Bolik liegend auf der Straße. Er versuchte mit aller Kraft aufzustehen und schaffte es nicht. Ein Pfötchen baumelte. Er wurde dann in die Tierklinik gefahren. Der Tierarzt diagnostizierte einen Schlüsselbeinbruch. Bolik wurde daraufhin erfolgreich operiert. Ihm wurde eine Schraube zur Stabilisierung des Knochens eingesetzt.
Aktuell befindet sich Bolik auf einer Pflegestelle. Leider kann er dort nicht lange bleiben.
Wir hoffen sehr, dass Bolik bald eine liebevolle Familie findet.
Wie verhält er sich innerhalb einer Familie?
Bolik ist ein braver, freundlicher und geselliger Hundejunge. Er kommt mit Kindern gut aus.
Wie verhält er sich gegenüber Fremden?
Er reagiert gut auf fremde Menschen, wedelt mit der Rute, leckt an den Händen und guckt einen dankbar an.
Wie verhält er sich gegenüber anderen Tieren?
Er kommt prima mit anderen Hunden und Katzen aus.
Hier geht es zur Bewerbung: 

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Gesundheit

Größe

Kastriert

Status