Bob

Bob

Kategorie:

Beschreibung

 Anhimmeln kann ich wie ein Großer

Mischling aus Wladikawkas, männlich, geboren ca. September 2017, 43 cm, kastriert, geimpft und gesund

Update 17.01.2019:
Video:
Bob ist ein sehr freundlicher, kontaktfreudiger und eher bescheidener junger Hund. Er geht Streitigkeiten so gut es geht aus dem Weg und er ist manchmal eher etwas verängstigte wenn er Streitigkeiten unter den Hunden mitbekommt. Er zeigt sich aber niemals böse.
Zurzeit lebt Bob mit den jungen, kranken oder verletzten Hunden im Garten des Tierheimes. Dort sind eher die ruhigen und schüchternen Hunde, oft auch die Hunde die von anderen geärgert werden. Hier fühlt sich Bob deutlich wohler, Draufgänger Hunde mag er nicht so gerne. In der Umgebung mit anderen eher ruhigen und friedlichen Hunden fühlt er sich sehr wohl und mutiert zu einem richtigen Schätzchen.
Im Garten hat er noch nie etwas kaputt gemacht, fordert freundlich die anderen Hunde zum Spielen auf und wenn er merkt dass der potentielle Spielkamerad nicht möchte, dann wird dieser auch in Ruhe gelassen.
Natürlich findet Bob auch ganz toll wenn er endlich der Auserwählte ist und gestreichelt wird. Gerne können diese Momente deutlich öfter stattfinden. Daher suchen wir für den hübschen Bob eine Familie die ihn lieb hat wie er nunmal ist, eine ganz besondere Mischung mit strahlenden Augen.
Vorgeschichte 2018:
Videos:
In einer kalten Winternacht, als Aleksey aus dem Tierheim auf dem Weg nach Hause war, bemerkte er im Schnee einen kleinen Hundejungen. Er lag hilflos da und winselte. Bei näheren Betrachtung hat Aleksey festgestellt, dass der Welpe verletzt war. Bob hatte eine Wunde am Bauch, diese ist mittlerweile super verheilt und man sieht sie eigentlich gar nicht mehr. Vermutlich wurde der Kleine von einem Auto erfasst und verletzt seinem Schicksal überlassen. Aleksey hat den Kleinen mitgenommen, die Wunde versorgt und ihn aufgepäppelt.
Bob ist ein sehr zufriedener und fröhlicher Hundejunge. Mit seinen Hundefreunden spielt er gerne den ganzen Tag. Bob, der Kleine Kerl mit den x Beinchen, ist sehr zärtlich, mag andere Hunde und lebt im Tierheim zusammen mit einigen Katzen. Wenn er eine Katze sieht, will er mit ihr spielen. Bob passt ideal in eine Familie. Er ist unkompliziert und wie alle Hundekinder, neugierig und lernfähig.
Bob macht gern Bekanntschaften mit Menschen und anderen Tieren. Er ist sehr kommunikativ, aktiv, mag überhaupt keine Konflikte.
Bob ist sehr reinlich. Die Leine kennt er noch nicht.
Der Kleine braucht seine Menschen, um sein schlimmes Schicksal zu vergessen und ein glückliches Hundeleben führen zu können.

Hier geht es zur Bewerbung:

http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-hund/

 

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status