Berny (Asbach)

Berny (Asbach)

Kategorie:

Beschreibung

Mischling, männlich, geboren ca. 2012, 55 cm, 40 kg, kastriert, geimpft, blind, ansonsten gesund, auf PS in NRW

Manche Hunde haben im Leben nicht viel Glück. Asbach würde das selbst vermutlich gar nicht behaupten. In Russland wurde er gefunden und gerettet. Groß, schwarz, blind und sehr alt. Wir dachten nicht, dass Asbach eine Chance hätte vermittelt zu werden.

Aber als sein jetziges Frauchen sich bei uns meldete, war sie sofort verliebt.
Dieser Zottelige Riese sollte es werden und die Reise nach Deutschland antreten.
Asbach genoss die Zeit bei seinem Frauchen, lernte was ein Hund so lernen muss, kommt mit seiner Blindheit sehr gut zurecht.
Doch nun wurde sein Frauchen sehr krank. So krank , dass sie sich nicht mehr um Asbach kümmern kann wie er es braucht.
Und so schwer es fällt, ist die Entscheidung gefallen, dass wir für Asbach ein neues Zuhause suchen müssen.
Unser schwarzer Riese wird auf etwa 12 Jahre geschätzt und ist einfach nur lieb.
Er mag jeden Menschen und wird gerne gestreichelt. Er begrüßt jedermann freudig.
Auch mit anderen Hunden hat Asbach keinerlei Probleme. Auf Grund seiner Blindheit kann er die Körpersprache seines gegenüber nicht immer lesen. Das bringt den großen Tollpatsch schon Mal dazu, dass er ein kleines bisschen auf den Deckel bekommt, wenn er den gegenüber nicht versteht. Auch dabei wird er nie böse und steckt zurück.
Aktuell lebt er auch problemlos mit Katzen zusammen.
Wenn Asbach die Möglichkeit hat, selbst zu entscheiden, ob er rein oder raus kann, dann kann er auch alleine bleiben. Er genießt nichts so sehr wie im Garten oder auf dem Hof zu liegen.
Wir würden uns das zwingend wieder für ihn wünschen, dass er diese Möglichkeit auch weiterhin hat.
Asbach ist glücklich, er läuft gut an der Leine und geht auch immernoch gerne spazieren. Er hat dennoch Kraft, denn wenn er ein Kind riecht, möchte er hin und es begrüßen. Er liebt Kinder.Er ist ein Goldschatz!
Er findet sich auch mit seiner Blindheit sehr gut in neuer Umgebung zurecht und kann sich schnell auf neues einstellen.
Wir hoffen sehr, dass dort draußen noch ein neues Zuhause auf unseren Asbach wartet!

Zusätzliche Informationen

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status