Bell

Bell

Kategorie:

Beschreibung

Bell: Zarte Schönheit sehnt sich nach einem Zuhause

Mischling aus Kazan, weiblich,geboren Mai 2017, kastriert, geimpft und gesund, jetzt auf PS in Salzwedel

Bell ist eine zarte, mittelhohe, agile Hündin, die ihre Menschen hingebungsvoll liebt. Sie muss noch einen etwas respektvolleren Umgang erlernen, da sie gerne ihre Pfoten bei der Begrüßung hoch wirft und kratzt. Sie tritt souverän auf, beeindruckt mit ihrem wunderschönen, wolfsähnlichen Fell und erinnert, nicht nur optisch, an eine leicht gebaute Laikahündin.
Fremde Menschen scheinen ihr manchmal etwas suspekt. Mit Leckerlies ist jeder Fremde aber schnell ins Herz geschlossen. Mit etwas Training fasst sie sicher wieder mehr Vertrauen. Bei uns zeigt sich eine positive Entwicklung bereits nach kurzer Zeit.
Bell lernt gut mit positiver Verstärkung. Sie kennt nach wenigen Tagen bereits einige Kommandos wie „Sitz“, „Decke“, „Komm her“ und „warte“ (z.B. beim Spazieren gehen oder beim Durchqueren von Türen), die sie spielerisch lernt.
Bell ist passionierte Jägerin. Alles, was sich schnell bewegt, ist für sie im höchsten Maße spannend und muss gefangen werden. Sie verfolgt überaus intensiv Fährten. Ich bin mir sicher, dass sie bei jagdlichen Aktivitäten aufblüht. Mit Katzen versteht sie sich leider nicht.
Sie wird sich sicher in einem katzen- und kleintierfreien Haushalt, vermutlich auch in Gesellschaft mit souveränen Hunden, wohl fühlen und gerne vom Menschen lernen. Bell ist stubenrein, hatte keine Probleme bei der Futterumstellung, läuft an Halsband und Geschirr. An der Leinenführigkeit muss jedoch noch gearbeitet werden. Sie braucht definitiv liebevolle Konsequenz im Umgang.

 

Hier geht es zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Gesundheit

Größe

Kastriert

Rasse

Status