Bark (Glücksfell)

Bark (Glücksfell)

Kategorie:

Beschreibung

 -vermittelt-

Vom Züchter auf die Straße 

Name: Bark
Geschlecht: männlich
Rasse: Dalmatiner
Geboren: 23.05.2013
Kastriert: noch nicht
Gesundheitszustand: soweit gesund
Ort: Moskau

Anfang Mai wurden unsere Tierschützer aus Moskau wegen eines streunenden Dalmatiners angerufen. Dee hübsche Rüde wurden in einem kleinen Dorf, weit außerhalb der Stadt gefunden. In dem Dorf kannte niemand den Hund. Zum Glück wurden die Mädels vor Ort informiert, denn man merkt das er mal ein Haushunde war. Auf der Straße zu überleben ist für solche Hunde besonders schwer.

Bark wurde als Welpe „vom Züchter“ an eine Familie verkauft. Dort ist er in einer Familie aufwachsen und hat seine ersten Lebensjahr verbringen dürfen. Bark wurde dann ca. 2016 von der Familie verkauft. Seitdem ist er ein Wanderpokal . Er wurde von Familie zu Familie gereicht, wir wissen auch nicht in wie vielen Familie er mittlerweile gelebt hat.

Nach der Geschichte fällt es Bark etwa schwer offen auf andere zu zugehen. Er muss bei neuen Menschen Zeit haben um Vertrauen zu gewinnen.

Im Moment lebt Bark in einer Hundepension mit anderen Hunden zusammen, mit diesen versteht er sich prima. Es fällt jedoch auf, das er noch etwas Erziehung benötigt. Bark ist noch nicht kastriert, dies ist aber vor der Ausreise geplant.

 

 

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Gesundheit

Größe

Kastriert

Rasse

Status