Amelie (Glücksfell)

Kategorie:

Beschreibung

Mischling, weiblich, geboren ca 2012, 60 cm, 35 kg, geimpft, kastriert, gesund
Amelie wurde am Stadtrand unter einem verlassenen Haus geboren. Die Hundemama hat für ihre Kinder gesorgt so gut sie nur konnte, ohne Rücksicht auf sich selbst. Die Welpen wuchsen heran und irgendwann kamen aus dem Versteck heraus. Manchmal begleiteten die Kleinen sehr stolz ihre Mama auf der Futtersuche. Irgendwann kam eine Auto entgegen. Zwei Männer sind ausgestiegen und haben angefangen auf die Hunde zu schiessen.
Amelie hörte, wie ihre Geschwister schreien, sah, wie die hin fiellen und quallvoll starben. Amelie rannte so schnell sie konnte, weit weg, ganz weit, wo sie noch nie gewesen ist. Sie hat sich versteckt und mochte überhaupt nicht rauskommen…. Aber der Hunger hat Amelie Mut gegeben. Den ganzen Sommer musste sie ihr Essen erbetteln und suchen. Irgendwann hat Amelie eine nette Frau getroffen, die mit ihr Mitleid hatte und Ihr ein Zuhause gegeben hat.
Einige Zeit später wurde die Frau krank und da sie keine Familie hatte und alleine lebte, konnte sie sich nicht mehr um alle Tiere kümmern. Die Tierheimleiterin hat die Frau mit den Tieren unterstützt so lange die Frau noch lebte. Nach ihrem Tod mussten alle Tiere (5 Hunde und 15 Katzen) ihr Zuhause verlassen.
Vom Temperament ist Amelie eher ruhig und braucht keinen stundenlangen Auslauf. Sie schmust für ihr Leben gern, ist freundlich und lieb zu allen, Menschen, Kinder, Hunde und Katzen. Sie geht gut an der Leine. Allerdings, hat sie panische Angst vor lauten Knallgeräuschen, Waffen, selbst beim fotografieren einwenig scheu, wenn der Objektiv gross ist und auf sie gerichtet wird.
Amelie reagiert sensibel auf die Veränderungen. Sie ist am Anfang zurückhaltend, öffnet sich aber relativ schnell und taut schnell auf. Sie zeigt sich so dankbar für jeden Zeichen der Aufmerksamkeit, Liebe und Zuneigung. Wir hoffen sehr, dass Amelie bald endlich IHRE Familie findet und nicht mehr allein und einsam sein muss.
 http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-hund/

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Kastriert

Rasse

Status