Spendenaufruf Messihunde

Spendenaufruf Messihunde

Unsere Tierschützerinnen in Kazan haben aus schlechter Haltung von einem Hundemessi 6 abgemagerte Hunde übernommen. Alle sind in schlechtem Zustand, sehr dünn und ängstlich. Sie waren alle draußen an der Kette. Sie wurden nur gesammelt, aber nicht versorgt. Insgesamt waren es 14 Hunde. Sechs haben wir, vier nahm ein anderer Tierschutzverein, vier wollte der Mann nicht abgeben. Wir arbeiten dran… .

Die sechs Mäuse sind jetzt im Mutter-Kind-Haus untergebracht. Aber die Zeit drängt. Drei neue Hündinnen mit ihren Welpen warten darauf, im Tierheim aufgenommen zu werden!

Wir benötigen dringend Futter, müssen sie einem einem Tierarzt vorstellen und eine neue Voliere bauen, um das Mutter-Kind-Haus freizumachen.

Bitte unterstützt uns dabei!

Spendet bitte per Paypal an:

gyria@list.ru

Oder auf unser Vereinskonto:

Konto der Hundehilfe-Russland

Commerzbank Filiale Aachen

IBAN: DE 11390400130123542300

Betreff: Messihunde

BIC: COBADEFFXXX

Tausend Dank!