Notfall Rudolph aus Kazan

Notfall Rudolph aus Kazan

Rudolph wurden beide Vorderbeinchen gebrochen

Vor einigen Tagen wurde der kleine Rudolph von unseren Tierschützern im Industriegebiet der Stadt Kasan entdeckt. Die Arbeiter vor Ort erklärten, dass der ca. drei Monate alte  Welpe seit 3-4 Wochen in dem vorgefundenen Zustand ist. Draußen auf der Straße würde er so nicht lange überleben.

Die Tierschützer vor Ort haben ihn mitgenommen und in die Tierklinik gebracht. Es ist ein furchtbarer Fall. Entweder hat ein Auto die Vorderbeinchen des Welpen überfahren, oder jemand hat ihn auf beide Pfoten mit so einer Wucht eingeschlagen, dass es zu einem sehr kompliziertem Bruch gekommen ist

Die Kliniken in Kasan sind nicht in der Lage eine solch aufwendige OP, nach so langer Zeit, durch zu führen. Die Knochen beginnen bereits in das weiche Gewebe einzuwachsen.
Die Kliniken in Moskau verlangen 75.000 Rubel (ungefähr 980 Euro) für die erste Operation, dabei wird während der OP eine offene Reposition durchgeführt, d.h. die gebrochene Knochen werden in richtige Position gebracht und mittels Platten und Schrauben fixiert. 14 Tagen später muss erneut operiert werden, dann sind weitere 80.000 Rubel (ungefähr 1.050 Euro) für die zweite OP fällig.
Dabei handelt es sich um reine OP Kosten, die Fahrt und der Aufenthalt in der Klinik ist nicht inbegriffen. Leider gibt es keine Garantie, dass alles 100% klappt und alle Knochen gut und richtig zusammenwachsen. Aber ohne Operation hätte Rudolph lebenslang unerträgliche Schmerzen.

Wir haben uns entschieden, um den jungen Hund zu kämpfen und benötigen Ihre Unterstützung.

Bitte helfen Sie Rudolph. Er ist so ein liebevoller und freundlicher Kerl, er hat verdient seine Beinchen richtig nutzen und laufen zu können

Wenn Sie Rudolph unterstützen möchten, können Sie gerne spenden.
Bankverbindung:
Konto der Hundehilfe-Russland
Commerzbank AG
Filiale Aachen

IBAN: DE 11390400130123542300
BIC: COBADEFFXXX

Paypal Kazan Maria:
gyria@list.ru

Natürlich können Sie Rudolph auch gerne mit einer Patenschaft unterstützen:
Patenschaften

Jeder Euro hilft uns Rudolph so schnell es geht operieren zu lassen. Vielen Dank