Geschrieben am

Weihnachten im Kinderheim „belskoje ustje“

 Weihnachtsspendenaktion 

Liebe Tierfreunde,

Diesmal geht es ausnahmsweise nicht um russische Tiere, sondern um ein russisches Kinderheim, das „belskoje ustje“, das in einem abgelegenen Dorf im Norden Russlands, ca. 4 Stunden Autofahrt von St. Petersburg entfernt liegt.

Einige unserer Tierschützer engagieren sich schon seit Jahren für das Heim für behinderte Kinder. Hier leben 74 Kinder im Alter von 4 – 29 Jahren mit körperlicher und geistiger Behinderung. Sie werden vom Staat mit Nahrung und dem Nötigsten an Kleidung versorgt, aber Weihnachtsgeschenke sind dort leider nicht vorgesehen. So ist das Kinderheim jedes Jahr aufs Neue auf Spenden angewiesen, um den Kindern trotzdem eine schöne Bescherung bereiten zu können. Deshalb bitten wir euch: helft bitte mit, jedem Kind ein kleines Weihnachtsgeschenk kaufen zu können, und spendet an die Paypaladresse des Kinderheims:

laptevo1@yandex.ru

Bereits für 10€ können zwei Kinder ein Weihnachtsgeschenk bekommen.

Danke!

PS:

Auf den Fotos seht ihr ein vergangenes Weihnachtsfest mit unserer Tierschützerin Swetlana, die die Kinder mit ein paar Hunden aus dem St. Petersburger Tierheim besucht hat. 

Ein Video vom letzten Weihnachtsfest gibt es hier:

http://cloud.mail.ru/public/4zEq%2F8uYpvpxrB